Personalwirtschaft

::Home /Leistungen /Leistungen /Personalwirtschaft

Übersicht

Eine korrekte und rechtzeitige Lohn- und Gehaltsabrechnung ist aufwändig und bindet wertvolle Zeit. Sie wird zudem von Jahr zu Jahr komplizierter und Gesetzesänderungen erfolgen in immer kürzeren Abständen. Doch gesetzliche Änderungen müssen genauso berücksichtigt werden wie Meldepflichten und Fristen.

Als kompetenter und zuverlässiger Partner stehen wir Ihnen für die komplette Lohnabrechnung mit allen anfallenden Tätigkeiten zur Verfügung. Und damit befinden Sie sich in guter Gesellschaft: in Deutschland rechnen bereits über eine Million Unternehmen über einen Steuerberater ab.

Zu Ihrer Entlastung übernehmen wir im Rahmen der Lohnbuchhaltung die Aufgabenstellungen des Personal-Rechnungswesens im Sinne eines "betriebseigenen Lohnbüros". Aktuelle Kenntnisse im Bereich Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht bestimmen dabei die Qualität unserer Leistungen bei der Erstellung Ihrer Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

Unsere spezialisierten Mitarbeiter, die sich regelmäßig weiterbilden, stehen Ihnen hierfür in allen Fragen – zum Beispiel zu Anstellung von nahen Angehörigen, geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen oder bei lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen – gerne zur Verfügung.

Unsere Leistung

Allgemeine Personalverwaltung

  • Erstellung Ihrer Lohnbuchführung einschließlich der Einrichtung und Änderung von Mandanten- und Personalstammdaten sowie der Führung von Lohnkonten und Lohnjournalen.
  • Beratung zu allgemeinen Fragen des Personalwesens
  • Verwaltung aller Personalpapiere und ablagefertige Aufbereitung der Auswertungen.
  • Erstellung der monatlichen Brutto-/Nettolohnabrechnung für alle Arbeitnehmer (fester und variabler Lohn).
  • Erstellung der Arbeitsbescheinigung und Zwischenbeschei-nigung beim Ausscheiden von Arbeitnehmern sowie Erstellung von sonstigen Verdienstbescheinigungen (Arbeitsamt, Sozialamt usw.).
  • Überweisungsträger, Datenübermittlungsträger und Schecks für Lohn, Krankenkassen, usw.
  • Führung von Lohn- und Jahreslohnjournalen.
  • Berechnung von Fahrtkosten-Erstattungen.
  • Lohnvorweg- und Tantieme-Berechnung.
  • Erstellung von Lohnnachweisen und Unfallmeldungen für die Berufsgenossenschaft.

Krankenkassen

  • Erstellen von Beitragsnachweisen.
  • Erstellen von Erstattungsanträgen für Lohnfortzahlung und Mutterschaftsgeld lt. § 10 LFZG.
  • Erstellen sämtlicher Meldungen der Arbeitnehmer bei den Krankenkassen.
  • Ausfüllen von Rentenversicherungsnachweisen beim Ausscheiden von Arbeitnehmern.

Finanzamt

  • Erstellung und Abgabe von Lohnsteueranmeldung
  • Überwachen der Lohnsteuerkarten (Vorlage, Änderungen)
  • Erstellung der Lohnsteuerbescheinigungen beim Ausscheiden oder am Jahresende.

Unser Service

  • Führen der Jahreslohnkonten.
  • Bei Bedarf: Teilnahme an Prüfungen durch die Deutsche Rentenversicherungen sowie an Lohnsteueraußenprüfungen durch das Finanzamt.

Ihre Vorteile

  • Sie müssen sich kein komplexes Fachwissen z.B. zur aktuellen Gesetzeslage aneignen: mit uns ist Ihre Lohnbuchhaltung stets auf dem aktuellen gesetzlichen und technischen Stand.
  • Sie haben jederzeit einen Experten für alle Angelegenheiten rund um die Entgeltabrechnung an Ihrer Seite. In unserer Kanzlei geben Ihnen kompetente Mitarbeiter zu allen Fragen bezüglich der Lohnabrechnung gerne Auskunft. In Kooperation mit Fachanwälten beraten wir auch in Rechtsfragen.
  • Um die Ordnungsmäßigkeit der Abrechnung müssen Sie sich keine Gedanken machen. Betriebsprüfungen können Sie gelassen entgegensehen.
  • Es werden nur tatsächlich benötigte Dienstleistungen berechnet. Sie können so klar Ihren Aufwand für die Lohnabrechnung kalkulieren.
  • Hohe Flexibilität durch verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit.
  • Ressourcengewinn durch Auslagerung der Lohnabrechnung. Mit Hilfe unserer modernen IT-Infrastruktur helfen wir, Sie zu entlasten und Kapazitäten freizusetzen. Sie gewinnen Zeit und können sich wieder voll und ganz Ihren unternehmerischen Aufgaben widmen.
  • Absolut sichere Speicherung und Archivierung der Lohndaten.
  • Bei gesetzlichen und tariflichen Änderungen empfehlen wir Ihnen, welche Schritte Sie einleiten müssen. Darüber hinaus beraten wir Sie auch individuell zu weiteren wirtschaftlichen Belangen Ihres Betriebs.

Gebühren

Als Steuerberater sind wir grundsätzlich verpflichtet, unsere Vorbehaltsaufgaben gem. § 33 StBerG im Rahmen der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) abzurechnen, hier sind die Gebühren für nahezu alle anfallenden Leistung gesetzlich geregelt.

Die Gebühr für die Erstellung von Jahresabschlüssen und betrieblichen Steuererklärungen hängt von vielen Faktoren ab, zum einen den Gegenstandswerten zum anderen natürlich von Umfang, Aufwand und Zusatzleistungen. Wir verweisen hierzu auf unseren ausführlichen Dienstleistungskatalog zum Thema „Personalwirtschaft“. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles, unverbindliches Angebot.