Steuerliche Verfahrensdokumentationen

::Home /Leistungen /Leistungen /Steuerberatung /Verfahrensdoku

Übersicht

Mit den „GrundsĂ€tze zur ordnungsmĂ€ĂŸigen FĂŒhrung und Auf-bewahrung von BĂŒchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) wurde bereits 2015 die Pflicht zur Erstellung einer Verfahrensdokumentation eingefĂŒgt. Im Rahmen von BetriebsprĂŒfungen werden diese mittlerweile regelmĂ€ĂŸig angefordert.
Auch wenn hierfĂŒr (bislang) keine gesetzliche Grundlage existiert, fĂŒhrt ihr Fehlen eventuell zu Diskussionen mit dem PrĂŒfer, im Worst Case muss man ins Rechtsbehelfs- oder sogar Finanzgerichtsverfahren.

Es gibt zwar zahlreiche, kostenlose Muster von renommierten Organisationen (BStBK, AWV, DFAK), diese sind aber fĂŒr kleine und mittelstĂ€ndische Betriebe zuweilen ĂŒberdimensioniert und unter formell/theoretischen Gesichtspunkten – nicht praktischen ErwĂ€gungen – formuliert. Von daher lassen sie sich von Laien nicht mit vertretbarem Aufwand und in akzeptablem Zeitrahmen implementieren. Auch eine unangepasste Übernahme dieser Muster dĂŒrfte zu unnötigen Diskussionen fĂŒhren.

Wir erstellen fĂŒr Sie eine individuelle Verfahrensdokumentation unter BerĂŒcksichtigung betriebsinterner Prozesse. Wir erfassen Ihre Systeme, Prozesse sowie ZustĂ€ndigkeiten und stellen erforderliche Anlagen und Arbeitsanweisungen zusammen.

Unser modular aufgebautes Vorlagensystem basiert dabei auf anerkannten Mustern renommierter Organisationen (DStV/BStBK, DFAK, AWV).

Unsere Leistung

  • Besprechung vor Ort mit Abstimmung erster Punkte
  • Erfassung ihrer eingesetzten Systeme (Hard- und Software, Peripherie und sonstige EndgerĂ€te) bei Ihnen vor Ort
  • Erstellung der erforderlichen Verfahrensdokumentationen nebst benötigter Anlagen
  • Detaillierte Abstimmung der Verfahrensdokumentation bei einem gemeinsamen Termin in unserer Kanzlei

Unser Service

  • Wir stellen Ihnen die Ihre Verfahrensdokumentation auf Papier in einem Ordner und als PDF-Datei zur VerfĂŒgung.
  • Erforderliche Anlagen stellen wir zusammen
  • ErgĂ€nzend zur Verfahrensdokumentation erhalten Sie Hinweise und MerkblĂ€tter unserer Kanzlei
  • Funktionen und Berechtigungen erfassen wir ĂŒber unser Personalmanagement-System und fĂŒgen entsprechende Reporte der Verfahrensdokumentation bei; diese können natĂŒrlich fortlaufend aktualisiert werden

Ihre Vorteile

  • Bereits vorhandene Erfahrungen mit unseren Mandanten erleichtert nicht nur uns sondern auch unseren Mandan-ten den Vorbereitungsaufwand
  • Das Erstellen einer Verfahrensdokumentation ist eine gute Gelegenheit, Prozesse auf den PrĂŒfstand stellen und ggf. zu verbessern.
  • Die Arbeit an einer Verfahrensdokumentation kann InitialzĂŒndung fĂŒr die Digitalisierung des eigenen Unterneh-mens sein.

GebĂŒhren

Auf Anfrage.

Turnus: Erstellung einmalig, ggf. Aktualisierungen in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden.

FĂŒr die Erstellung vereinbaren wir einen Termin bei Ihnen vor Ort fĂŒr die Ersterfassung. Einen ersten Entwurf erhalten Sie von uns zur Kenntnis, fĂŒr die Abstimmung im Detail vereinbaren wir einen weiteren Termin in unserer Kanzlei, um die Dokumentation zu besprechen und zu finalisieren.

Weiter Leistungen/Services