Digitalisieren mit dem SmartPhone

::Home /Infos /Themen /Aktuelle Themen /Digitalisieren mit dem SmartPhone

Einleitung

Mobiltelefone sind heute leistungsstarke Computer mit Kamera zur Bilderfassung und Speicherplatz zur Archivierung. Besser als mit einem einfachen Foto können Dokumente jedoch mit speziellen Anwendungen digitalisiert werden, sogenannten Scanner-Apps. Digitalisierung ist damit kinderleicht. 

Überblick

Weitere Anwendungen

Adobe Scan

Belege, Notizen, Dokumente, Fotos, Visitenkarten oder Whiteboards: die kostenlose App scannt Dokumente über die Kamera-Linse des Handys, schärft automatisch unleserliche Passagen und besitzt zudem eine gut balancierte Rand- und Texterkennung. Anschließend lässt sich die digitalisierte Datei ganz bequem ins PDF-Format umwandeln. Sie verfügt zudem über eine mehrsprachige Texterkennung.

Microsoft OfficeLens

Diese App wurde dafür optimiert wurde, Dokumente einzuscannen, ist aber auch in der Lage, Aufzeich-nungen auf Whiteboards zu erfassen und in optimier-ter Form digital auf dem Smartphone zu speichern. Sie mit nahezu allen Office-Produkten zusammen, was eine nahtlose Transformation in PDF-, Word- und PowerPoint-Dateien ermöglicht.

Microsoft Office Lens steht ebenfalls kostenlos für Android und iOS zum Download zur Verfügung.

Google Fotoscanner

Auch der Google Fotoscanner ist kostenlos und für Android- sowie iPhone erhältlich. Diese Anwendung ist vorrangig auf das Scannen von Fotografien spezialisiert, aber auch Text-Dokumente stellen kein Problem dar.

Weitere Informationen