Willkommen

::Home /Willkommen

Herzlich Willkommen bei der Wiessner & Zimmermann SteuerberatungsGmbH

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kanzlei und unser Dienstleistungsangebot interessieren. Beides möchten wir Ihnen auf den folgenden Internetseiten vorstellen.

Wir sind eine mittelständische Steuerberatungsgesellschaft aus Mönchengladbach, die seit Gründung 1989 auf ein gewachsenes und vor allem umfassendes Beratungspotential zurückgreifen kann. Wir bieten einem breiten Mandantenkreis alle klassischen steuerberatenden und damit zusammenhängende Tätigkeiten. Darüber hinaus gehende Fragen können wir mit unseren ausgesuchten Partnern aus den verschiedensten Bereichen zuverlässig für Sie lösen.

Für weitere Fragen stehen wir jederzeit natürlich gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen Ihnen unsere Kanzlei und unser Team einmal in einem persönlichen Gespräch vorstellen zu dürfen.


Aktuelles und Highlights

  • Grundsteuer (wieder) verfassungswidrig?

    Es gibt bereits erste Stimmen, die – wie wir durchaus nachvollziehen können – die neuen Bewertungsvorschriften für den Grundsteuerwert für Verfassungswidrig halten. Falls sich diese Meinung als tatsächlich begründet herausstellt, müsste Einspruch gegen entsprechende Bescheide eingelegt worden sein, um später noch eine Änderung und mithin ein günstigeres Ergebnis zu erreichen.

  • Abgabefrist für Grundsteuererklärung wird um 3 Monate verlängert

    Die Finanzministerkonferenz, in der alle Finanzministerinnen und Finanzminister der Bundesländer vertreten sind, hat in Berlin mit großer Mehrheit beschlossen, die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung bis zum 31. Januar 2023 zu verlängern. Sie sollte ursprünglich am 31. Oktober 2022 enden.

  • Grundsteuerreform: Neubewertung von 35 Mio. Immobilien

    Wie in den Medien bereits berichtet wurde, wird die Grundsteuer neu geregelt und in Deutschland muss (u.a.) für rund 35 Mio. Immobilien eine Neubewertung auf den ersten Hauptfeststellungszeitpunkt am 01.01.2022 erfolgen.

    Mandate, bei denen wir durch Buchführung/Steuererklärung bereits von Immobilienbesitz wissen, werden wir Anfang kommenden Jahres nochmals gesondert anschreiben. Sollte zwischenzeitlich eine entsprechende Aufforderung eintreffen, kann diese gerne an uns weitergeleitet werden.

  • Digitalisierung des Mittelstands

    Die „digitale Transformation“ wird auf absehbare Zeit das beherrschende unternehmerische Thema bleiben. Nur wenige Geschäftsmodelle können zukünftig noch unverändert am Markt bestehen. Als Steuerberater können wir Sie dabei auf vielfältige Weise optimal unterstützen.

  • Steuerberatung 4.0

    Die fast vollständige Digitalisierung der weltweit gespeicherten Informationsmenge z.B. vollzog sich in weniger als 10 Jahren um die Jahrtausendwende. Schlagworte wie New Economy, neue Medien und Digitalisierung, später Web 2.0 und Cloud haben insbesondere die letzten beiden Jahrzehnte nachhaltig geprägt, heute sind wir Teil einer digitalen Revolution und die Zukunft gehört der Industrie 4.0.

Die nächsten Steuertermine

06.Dezember 2022 - 06.Januar 2023

4 Einträge gefunden

25.Juli - 25.Juli

Abgabe der Zusammenfassenden Meldung Juni 2022 / 2. Quartal

12.Dezember

Datenübermittlung Lohnsteuer-Anmeldung Anmeldezeitraum November 2022

12.Dezember

Datenübermittlung UStVA mit Fristverlängerung für den Oktober 2022

12.Dezember

Datenübermittlung UStVA ohne Fristverlängerung für den November 2022

Die nächsten Kanzleitermine

06.Dezember 2022 - 06.Dezember 2023

1 Einträge gefunden

23.Dezember - 01.Januar

Betriebsferien